Helfen Sie mit

«Man kann das Leben besser geniessen, wenn man auch etwas zurückgibt.»

Helfen kann jede und jeder von uns. «In jedem Zürcher steckt ein Helfer» bzw. «In jeder Zürcherin steckt eine Helferin» ist deshalb auch der Leitspruch unserer Kampagne.
Die Pflegehelferin SRK Kanton Zürich

Steckt auch in Ihnen eine Helferin oder ein Helfer? Helfen Sie mit!

Mit einer Spende oder einem Freiwilligenengagement für das SRK Kanton Zürich unterstützen Sie gezielt Menschen in Ihrer Nähe, die sich aufgrund ihres Alters, einer Krankheit, finanzieller oder anderer Nöte in schwierigen Lebenssituationen befinden. Lebenslagen, in die wir alle auch einmal geraten könnten. 

Entdecken Sie in den kurzen Video-Beiträgen und persönlichen Aussagen die Menschen hinter den Werbegesichtern der aktuellen Kampagne.

Unterstützen Sie unsere Kampagne, indem Sie unsere Inserate und Banner einsetzen. Sie finden die verschiedenen Formate hier: Download Inserate und Bannervorlagen

«Man kann das Leben besser geniessen, wenn man auch etwas zurückgibt.»
Erwin Wanner, warum helfen Sie anderen Menschen?
Wie kam Rotkreuz-Grüezi während des Lockdowns an?
Wie wird sich Rotkreuz-Grüezi in den folgenden Jahren verändern?
Wie haben Sie das Fotoshooting für die Rotkreuz-Kampagne empfunden?
Was ist ihr Lebensmotto?

Telefonieren Sie mit!

Wir suchen Freiwillige für den telefonischen Besuchsdienst «Rotkreuz-Grüezi». Weitere Informationen hier oder per Telefon unter 044 388 25 25
Engagiert bei der Online-Hausaufgabenhilfe
Camilla Dul, was hat dich dazu bewegt, gerade beim SRK Kanton Zürich freiwillig tätig zu werden?
Kannst du Freiwilligenarbeit weiterempfehlen?
Was hat dich an der Freiwilligenarbeit am meisten erstaunt?
Was hat sich beim JRK während der Corona-Pandemie verändert?
Was konntest du durch den Einsatz beim JRK lernen?

Hilf auch du!

Wir suchen Freiwillige für Aktivitäten vom Jugendrotkreuz. Weitere Informationen hier oder per Telefon unter 044 360 28 28 
Mit Herzblut dem Roten Kreuz spenden
Wer sind Sie? Beschreiben Sie sich in wenigen Sätzen!
Was hat Sie dazu bewegt, gerade beim SRK Kanton Zürich Spender zu werden?
Welches Angebot liegt Ihnen besonders am Herzen?
Was ist ihr Lebensmotto?
Können Sie das Spenden weiterempfehlen?
Was wünschen Sie dem Zürcher Roten Kreuz für die Zukunft?

Spenden auch Sie!

Mit Ihrer Spende können Sie unmittelbar den Menschen im Kanton Zürich helfen, die Unterstützung benötigen. Jetzt spenden! 
«Die Dankbarkeit der Menschen zu spüren, ist für mich der Grund, weshalb mir diese Arbeit so viel Freude bereitet.»
Wer sind Sie? Beschreiben Sie sich in wenigen Sätzen!
Was ist ihr Lebensmotto?
Was hat Sie dazu bewegt, Pflegehelferin SRK zu werden?
Können Sie den Lehrgang Pflegehelferin/-in SRK weiterempfehlen?
Was hat Sie am Lehrgang am meisten erstaunt und was blieb in besonderer Erinnerung?
Wie hat sich die Tätigkeit als Pflegehelferin während der Corona-Pandemie verändert?
Was wünschen Sie dem Zürcher Roten Kreuz für die Zukunft?

Werden Sie Pflegehelfer/-in SRK!

Informationen zum Lehrgang finden Sie hier auf unserer Webseite, oder per Telefon unter 052 269 31 60.
Martin Fuss: «Die wenigen Fahrer wurden noch wichtiger.»
Martin Fuss, wie sind Sie auf den Rotkreuz-Fahrdienst aufmerksam geworden?
Was hat Sie dazu bewegt, gerade beim SRK Kanton Zürich freiwillig tätig zu werden?
Gab es besonders berührende Momente?
Können Sie Freiwilligenarbeit weiterempfehlen?
Wie hat sich der Fahrdienst während der Corona-Pandemie für Sie verändert?

Fahren Sie mit!

Wir suchen Freiwillige für den Rotkreuz-Fahrdienst. Weitere Informationen hier oder per Telefon unter 044 388 25 65
Sehen Sie hier unsere aktuellen Plakate:
Plakatkampagne 2020
Plakatkampagne 2020
Plakatkampagne 2020
Plakatkampagne 2020
Plakatkampagne 2020