«chili»-Grundkurs für Lehr- und Fachpersonen (2 Tage)

Konflikte im schulischen Umfeld gehören zu den alltäglichen Herausforderungen von Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeitern sowie Lehrpersonen. Ihre Aufgabe ist es, Kinder und Jugendliche zu begleiten und zu unterstützen, damit sie ihre Konflikte selber regeln können. Auf den Grundlagen der Konfliktbearbeitung und der Gewaltprävention vermittelt der «chili»-Grundkurs praktische Instrumente, wie die Thematik in Klassen, mit Kleingruppen und der Schule als Gesamtorganisation bearbeitet werden kann.
Daten: 
  • 27.05.2021 09:00 - 27.05.2021 16:00
  • 10.06.2021 09:00 - 10.06.2021 16:00
Inhalte: 
  • Grundlagen effektiver Gewaltprävention
  • Gewaltprävention als Teil der Schulentwicklung
  • Praxisorientierte Ansätze zur Umsetzung in der Schule
  • Auseinandersetzung mit der Situation an der eigenen Schule
  • Kennen lernen erster Ideen und Materialien aus den «chili»-Unterlagen
  • Austausch über die Umsetzung im Schulalltag
  • Kennen lernen weiterer Ideen und Materialien für den Unterricht/Klasseneinsatz
  • Kennen lernen der «chili»-Konfliktbearbeitungsinstrumente
  • Konkrete Planung für die eigene Schule
Geeignet für: 
Schulsozialarbeiterinnen, Schulsozialarbeiter und Lehrpersonen
Ziele: 
  • Die Teilnehmenden kennen die Grundlagen wirksamer Prävention
  • Die Teilnehmenden lernen die «chili»-Unterlagen für die konkrete Umsetzung kennen
  • Die Teilnehmenden versuchen einzelne Übungen selber aus
  • Die Teilnehmenden vertiefen sich in die Konfliktbearbeitungsinstrumente
  • Die Teilnehmenden tauschen sich über eigene Erfahrungen aus
Voraussetzungen: 
Aktuelle Berufstätigkeit als Schulsozialarbeiterin/Schulsozialarbeiter oder Lehrperson auf der Primar- oder Sekundarstufe mit der Möglichkeit zur Umsetzung der Unterrichtsthemen im Schulalltag.
Kosten: 
CHF 490.00 plus Unterlagen CHF 30.00

Kontakt und Anmeldung

Kursstatus

Durchführung garantiert
Freie Plätze

Kursort

Schulraum 9, Schweiz. Rotes Kreuz Kanton Zürich
Zürcherstrasse 12, Erdgeschoss
8400 Winterthur