Gesundheitsförderung, Sucht und Abhängigkeitserkrankungen

Der Kurs zeigt auf, wie psychisch kranke Menschen mit positiver und gesundheitsfördernder Pflege unterstützt werden können. Zudem verhilft das Gelernte seine eigenen Stärken und Grenzen im Umgang mit psychisch kranken Menschen erkennen zu können. Dieser Kurs ist Bestandteil des Zertifikats Psychiatrische Begleitung SRK.

Daten
  • 24.11.2022 09:00 - 24.11.2022 16:00
  • 25.11.2022 09:00 - 25.11.2022 16:00
Kosten

CHF 490.00

Inhalte
  • Definition der Gesundheitsförderung (Empowerment)
  • Verschiedene Arten von Ressourcen
  • Recovery und Umsetzung im Pflegealltag
  • Kommunikationsformen für eine professionelle Beziehungspflege und Abgrenzung
Ziele
  • Definition der Gesundheitsförderung kennen
  • Begriffe «Ressource» und «Recovery» kennen und wissen, was sie im Umgang mit psychisch erkrankten Menschen bedeuten
  • Hilfreiche Kommunikationsformen anwenden und dabei die eigenen Stärken und Grenzen erkennen
  • Kompetenzbereich als Pflegehelfer/-in SRK kennen und sich rechtzeitig Hilfe holen können
Voraussetzungen

Interesse an gerontopsychologischen Themen


Kursleitung
  • Stefan Zahs