Gewaltfreie Kommunikation in der Pflege

Mit «Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg» vermittelt der Kurs eine konkrete Methode, um herausfordernde Situationen zu bestehen und Beziehungen zu verbessern. Durch das bewusste Wahrnehmen eigener Gefühle und Bedürfnisse stärkt die Methode den Rücken und leitet einen Prozess ein, der zur Selbstempathie und somit zu verbesserten Beziehungen und Lösungen führt.
Daten: 
  • 16.06.2020 09:00 - 16.06.2020 16:00
Inhalte: 
  • Vier Schritte der Methode der GFK
  • Wahrnehmen eigener Gefühle und Bedürfnisse
  • Win-Win-Situationen in Beziehungen schaffen
  • Anwendung anhand konkreter Fallbeispiele in der Praxis
Ziele: 
  • Methode der gewaltfreien Kommunikation kennen
  • Erfahrung echter Unterstützung und konkreter Anwendungsmöglichkeiten in der eigenen Pflegepraxis
Kosten: 
CHF 245.00

Kontakt und Anmeldung

Kursstatus

keine garantierte Durchführung
Freie Plätze

Kursort

Schulraum 4, Schweiz. Rotes Kreuz Kanton Zürich
Zürcherstrasse 12, 1. Stock
8400 Winterthur