Kommunikation auf Schweizerdeutsch in der Pflege

Schweizerdeutsch zu verstehen und mit den betreuten Personen, Mitarbeitenden und Vorgesetzten angemessen kommunizieren zu können, kann bei der Stellensuche hilfreich sein und in vielerlei Hinsicht den praktischen Alltag und den Beziehungsaufbau erleichtern. Die Teilnehmenden lernen über sechs kürzere (120-minütige) Online-Sitzungen wichtige Begriffe in bestimmten Situationen des Pflegeberufs in Schweizerdeutsch kennen und werden zu deren Anwendung motiviert. Dabei werden unterschiedliche, für die Pflege wichtige Themen der Kommunikation vorgestellt und durch praktische Aufgaben geübt. Durch dieses neue Format haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, Alltagssituationen, die sie in Schweizerdeutsch bewältigen möchten, in der Praxis zu erproben und in den jeweils nächsten Sitzungen rückzusprechen.
Die Weiterbildung findet online per Zoom statt. Sie können daher bequem von Zuhause aus teilnehmen.

Daten
  • 21.09.2022 19:00 - 21.09.2022 21:00
  • 05.10.2022 19:00 - 05.10.2022 21:00
  • 19.10.2022 19:00 - 19.10.2022 21:00
  • 02.11.2022 19:00 - 02.11.2022 21:00
  • 16.11.2022 19:00 - 16.11.2022 21:00
  • 30.11.2022 19:00 - 30.11.2022 21:00
Kosten

CHF 275.-- für sechs Termine. Ein späterer Einstieg ist möglich. Bitte nehmen Sie hierzu Kontakt mit uns auf.

Inhalte
  • Sitzung 1: Kommunikation mit der betreuten Person: Gefühle und Bedürfnisse verstehen und kommunizieren
  • Sitzung 2: Kommunikation mit der betreuten Person: Anteilnahme kundtun
  • Sitzung 3: Kommunikation mit der betreuten Person: Nach dem allgemeinen Befinden fragen und Schlüsselwörter verstehen
  • Sitzung 4: Kommunikation mit der betreuten Person: Nach dem körperlichen Befinden fragen und Schlüsselwörter verstehen
  • Sitzung 5: Kommunikation im Team: Anweisungen verstehen
  • Sitzung 6: Kommunikation im Team: Probleme ansprechen
Ziele
  • Kennenlernen von wichtigen Themen der Kommunikation für den praktischen Alltag in der Pflege.
  • Üben von Kurzgesprächen und Handlungen in Schweizerdeutsch
  • Erlernen fachspezifischer Begriffe auf Schweizerdeutsch
Voraussetzungen

Videotelefonie-fähiges Gerät. Wir empfehlen die Nutzung eines Laptops /Computers.


Kursleitung
  • Rita Pinnisi