Persönlichkeitsstörungen, Psychosen und Schizophrenie

Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist eine Persönlichkeitsstörung ein Verhaltensmuster, das sich in starren Reaktionen auf verschiedene Lebenslagen äussert. Der Kurs vermittelt Fachwissen und zeigt auf, wie Pflegende Sicherheit im Umgang mit betroffenen Menschen erlangen können. Dieser Kurs ist Bestandteil des Zertifikats Psychiatrische Begleitung SRK.
Daten: 
  • 01.10.2021 09:00 - 01.10.2021 16:00
  • 02.10.2021 09:00 - 02.10.2021 16:00
Inhalte: 
  • Persönlichkeitsstörungen und deren Entwicklungen
  • Symptome und Behandlungsmöglichkeiten
  • Schwerpunkte in der Beziehungsgestaltung und Kommunikation
  • Aufgaben und Grenzen im Umgang mit Betroffenen
Ziele: 
  • Definition von «Persönlichkeitsstörung» und die dazu gehörenden Krankheitsformen kennen
  • Verstehen der Entwicklung, der Symptome und von Behandlungsmöglichkeiten
  • Wissen, wie man sich mit Menschen mit einer Persönlichkeitsstörung in der Kommunikation verhalten kann
Voraussetzungen: 
Interesse an gerontopsychologischen Themen
Kosten: 
CHF 490.00

Kontakt und Anmeldung

Kursstatus

Durchführung garantiert
Ausgebucht

Kursort

Schulraum 9, Schweiz. Rotes Kreuz Kanton Zürich
Zürcherstrasse 12, Erdgeschoss
8400 Winterthur