Ferienwoche «Sport und Kochen»

Ermögliche Kindern abwechslungsreiche Ferientage

Freiwillige des Jugendrotkreuzes kocht mit Mädchen
Kinder aus benachteiligten Verhältnissen haben vielfach keine Möglichkeit, in den Ferien zu verreisen. Damit sie trotzdem ein paar abwechslungsreiche Ferientage geniessen können, organisiert das JRK Kanton Zürich zweimal im Jahr ein Ferienprogramm.

Jeweils im Frühling und im Herbst organisiert eine Gruppe Freiwilliger in einem Zürcher Schulhaus eine Ferienwoche für benachteiligte Kinder und Jugendliche. Am Vormittag kochen alle gemeinsam das Mittagessen. Am Nachmittag werden draussen und drinnen in der Turnhalle verschiedene Spiele ausprobiert. 

Hilf mit!

Wir suchen Freiwillige für die Organisation, Planung und Durchführung der Ferienwoche. An der Informationsveranstaltung erfährst du mehr über alle Einsatzmöglichkeiten beim Jugendrotkreuz. Oder melde dich bei Interesse telefonisch oder per Mail bei uns:  jugendrotkreuz@srk-zuerich.ch

Wir freuen uns auf dich!