SOS-Beratung

Schnell und einfach Hilfe erhalten

SOS-Beraterin bespricht Notsituation mit Hilfesuchender
Befinden Sie sich in einer schwierigen Situation und suchen dringend Hilfe? Die SOS-Beratung hilft Ihnen rasch und einfach.

Die SOS-Beratung ist eine Anlaufstelle für alle Personen aus dem Kanton Zürich, die Hilfe suchen, unabhängig von Herkunft oder Aufenthaltsstatus. Gemeinsam mit Ihnen besprechen wir Ihr Anliegen und suchen mögliche Lösungen oder verweisen Sie an eine andere Stelle.

Die Beratung ist kostenlos und wird in Deutsch, Französisch, Englisch und Spanisch angeboten.

Suchen Sie Hilfe?

Rufen Sie uns an unter:

Fragen und Antworten

Wo und wann erhalte ich Beratung?

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 9.00 bis 12.00 und von 14.00 bis 17.00 Uhr 
Donnerstagmorgen geschlossen

Bitte vereinbaren Sie einen Termin:

SOS-Beratung SRK Kanton Zürich
Kronenstrasse 10

8006 Zürich

Tel. 044 360 28 53

Es werden auch telefonische und schriftliche Informationen gegeben.

Wie hilft mir die SOS-Beratung?

Die SOS-Beratung gibt Informationen oder kann in Notsituationen finanzielle Hilfe leisten. Falls nötig vermitteln wir den Kontakt zu anderen sozialen Institutionen im Kanton Zürich.

Wer hilft mir?

Erfahrene Sozialarbeiterinnen machen die Beratung. Es arbeiten auch Freiwillige mit.  

Ich habe von wirtschaftlicher Basishilfe gehört. Wie erfahre ich, ob ich diese Unterstützung erhalte?

Wirtschaftliche Basishilfe für Einzelpersonen und Paare: Gehen Sie aus Angst vor Problemen mit Ihrer Aufenthaltsbewilligung nicht zum Sozialamt? Falls Sie mindestens 5 Jahre in der Schweiz und 2 Jahre in der Stadt Zürich wohnen, können Sie sich bei uns melden und wir prüfen, ob wir Sie unterstützen können: 

Tel. 044 360 28 37, jeweils Mittwoch von 9.00 bis 12.00 und 13.00 bis 17.00 Uhr 

Verwandte in Afghanistan? Diese Stelle hilft weiter:

Bitte wenden Sie sich an: 
Schweizerisches Rotes Kreuz
Beratungsdienst Humanitäre Visa
Werkstrasse 18
3084 Wabern
Tel. +41 58 400 42 00 (Di + Do 14.00 bis 16.00 Uhr)   
Fax: +41 58 400 43 90

Hier erhalten Sie Informationen zur Unterstützung für Menschen, die ein humanitäres Visum in der Schweiz beantragen möchten. 

Ich möchte mich freiwillig für die SOS-Beratung engagieren. Wo finde ich Informationen?

Informationen zu einem freiwilligen Einsatz für die SOS-Beratung finden Sie hier.

Wirtschaftliche Basishilfe für Einzelpersonen und Paare

Gehen Sie aus Angst vor Problemen mit Ihrer Aufenthaltsbewilligung nicht zum Sozialamt? Falls Sie mindestens 5 Jahre in der Schweiz und 2 Jahre in der Stadt Zürich wohnen, können Sie sich bei uns melden und wir prüfen, ob wir Sie unterstützen können.
Wir sind jeweils Mittwochs von 9.00 bis 12.00 und 13.00 bis 17.00 Uhr erreichbar.