Kreativwerkstatt

Ermögliche Jugendlichen eine kreative Ferienwoche

Jugendliche aus benachteiligten Verhältnissen haben vielfach keine Möglichkeit, in den Ferien zu verreisen. Damit sie trotzdem ein paar abwechslungsreiche Ferientage geniessen können, organisiert das JRK Kanton Zürich in Kooperation mit der Atelierschule Zürich einmal im Jahr eine kreative Ferienwoche.

In der Ferienwoche dreht sich alles um die Themen Ton und Keramik. Die Jugendlichen lernen im Workshop während einer Woche unterschiedlich mit Ton zu arbeiten und erschaffen tolle Objekte, die sie dann mit nach Hause nehmen können.

Die spielerische, nonverbale Arbeitsweise fördert den Austausch und Beziehungsaufbau zwischen den Beteiligten in einer ungezwungenen Atmosphäre. Die Projektwoche findet während der Herbstferien in den Räumlichkeiten der Atelierschule Zürich statt, wird von einer JRK-Freiwilligen und Masterstudentin der ZHdK geleitet und von einer Gruppe Freiwilliger tatkräftig unterstützt.

Für die Planung und Durchführung dieser Ferienwoche suchen wir Freiwillige. Wir freuen uns auf Dich: 044 360 28 28 oder jugendrotkreuz@srk-zuerich.ch.