Hausaufgaben-Treff von «mitten unter uns»

Fremdsprachige Jugendliche und junge Erwachsene unterstützen

Freiwillige unterstützen im Hausaufgaben-Treff fremdsprachige Schülerinnen und Schüler beim Lernen und den Hausaufgaben.
Freiwillige unterstützen fremdsprachige Schüler beim Lernen

Der Hausaufgaben-Treff ist für Jugendliche und junge Erwachsene mit Migrationshintergrund, die ausserhalb des Unterrichts keine Unterstützung erhalten. Sie können im wöchentlichen Treff ihre Hausaufgaben erledigen, lernen oder Themenbereiche aus der Schule vertieft diskutieren. Freiwillige helfen bei Fragen oder Unklarheiten zu schulischen Aufgaben. 

Manche Jugendliche und junge Erwachsene brauchen systematische Hilfe bei der Erarbeitung von Themenbereichen, andere benötigen eine Struktur, in der sie beim selbstständigen Arbeiten gefördert werden. Die Hausaufgabenhilfe des Zürcher Roten Kreuzes begleitet und betreut sie individuell und erhöht damit ihre Bildungschancen. 

Fragen und Antworten
Für wen ist der Hausaufgaben-Treff?
Wo und wann findet der Treff statt?
Ich möchte Unterstützung bei den Hausaufgaben. Wo kann ich mich anmelden?
Was kostet die Teilnahme?
Ich möchte mich freiwillig als Betreuerin oder Betreuer im Hausaufgaben-Treff engagieren. Wo kann ich mich melden?

Helfen Sie mit!

Melden Sie sich als freiwillige Betreuerin oder freiwilliger Betreuer für den Hausaufgaben-Treff oder einen anderen Gruppen-Treff von «mitten unter uns» an.
Jetzt online anmelden