Perspektive Arbeit

Geflüchtete bei der Arbeits- und Ausbildungssuche unterstützen

Möchten Sie anerkannte Flüchtlinge oder vorläufig Aufgenommene bei der Suche nach einer Arbeitsstelle oder einer Ausbildungsmöglichkeit unterstützen? Oder als Unternehmen den Geflüchteten den Einstieg ins Berufsleben in der Schweiz ermöglichen?

Als Mentorin oder Mentor können Sie mit individuellem Coaching entscheidende Hilfe leisten. Sie unterstützen die Mentees bei der beruflichen Integration und der Entwicklung einer neuen Zukunftsperspektive.

Als Unternehmen können Sie Mentees beim Einstieg ins Berufsleben in der Schweiz mit einer Schnupperlehre, einem Praktikum, einer Lehre oder einer Arbeitsstelle unterstützen.

Der nächste Zyklus mit neuen Tandems startet im Oktober 2022.

Möchten Sie mehr über dieses spannende Engagement erfahren? Wir führen regelmässig Informationsveranstaltungen durch. Die aktuellen Daten finden Sie hier.

Helfen als Mentorin oder Mentor
In welchen Bereichen kann ich unterstützen?
Wie läuft ein Mentoring bei «Perspektive Arbeit» ab?
Welche Voraussetzungen muss ich als Mentorin oder als Mentor mitbringen?
Welche Person werde ich begleiten?
Was bietet das SRK Kanton Zürich Mentorinnen und Mentoren?
Wo finden die Treffen mit den Mentees statt?
Helfen als Unternehmen
Wie kann mein Unternehmen einen Beitrag leisten?
Warum soll sich mein Unternehmen engagieren?

Helfen Sie mit!

Melden Sie sich als Freiwillige oder Freiwilliger für Perspektive Arbeit an. Oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie uns als Unternehmen unterstützen können. An der Informationsveranstaltung erfahren Sie mehr über den Einsatz als freiwillige Mentorin oder Mentor.

Jetzt online anmelden